PERMA-Profiler

PERMA-Profiler

Der PERMA Profiler wurde für den deutschen Sprachraum vom Team des Instituts für Positive Psychologie und Mental Coaching adaptiert und psychometrisch evaluiert. Der PERMA-Profiler stellt ein ökonomisches Fragebogenmaß dar, welches die fünf PERMA Faktoren des menschlichen Wohlbefindens (Positive Emotionen, Engagement, Positive Beziehungen, Sinn und Zielerreichung; Seligman, 2011) erhebt. Der Fragebogen umfasst insgesamt 23 Items, wobei jeweils drei Items einem Wohlbefindens-Faktor zugeordnet sind. 7 Items dienen der zusätzlichen Erhebung des Ausmaßes negativer Emotionen, sowie der persönlichen Einschätzung des Gesundheitszustandes. Durch die Inklusion dieser zusätzlichen Konstrukte sollen Antwortmuster (z.B. Aquieszenz) durchbrochen und zusätzliche Informationen über den/die ProbandIn erhoben werden. In einer großangelegten Validierungsstudie von 11905 englischsprachigen StudienteilnehmerInnen konnte eine akzeptable bis hohe Reliabilität, zeitliche Stabilität und Konstruktvalidität nachgewiesen werden (Butler & Kern, 2016). Für die deutschsprachige Version konnte in einer Stichprobe von 854 Personen die Reliabilität (Cronbach’s α= .92), sowie ausreichend hohe divergente und konvergente Validität nachgewiesen werden. Des Weiteren konnte die Faktorenstruktur des PERMA-Modells für die deutschsprachige Erwachsenenpopulation bestätigt werden (Wammerl et al., 2015).

Anwendungsbereich: Dieser Fragebogen ist geeignet für Personen im Erwachsenenalter (18-65 Jahren). Es liegen keine Daten zu Gütekriterien für klinische Populationen vor.

Auswertung: Die Antworten auf der 11-stufigen Skala (0 – 10) werden für die einzelnen PERMA-Faktoren, sowie für die Faktoren „Negative Emotionen“ und „Gesundheit“ zusammengezählt. Ein Item erfasst das subjektive Ausmaß des Einsamkeitserlebens. Das letzte Item in der Skala dient einer subjektiven Gesamteinschätzung des Wohlbefindens und dient der Vergleichbarkeit mit anderen Kurzfragebögen wie der Satisfaction With Life Scale (SWLS; Diener, 1985).


Eine Bemerkung zum Datenschutz

Dies ist eine anonyme Umfrage. Die Daten mit Ihren Antworten enthalten keinerlei auf Sie zurückzuführende/identifizierende Informationen, es sei denn, bestimmte Fragen haben Sie explizit danach gefragt. Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.